Liebe Freunde des Hotel Wiental,

 

Die letzten Jahre haben uns gezeigt, dass es Zeit zu einer Veränderung ist.

29 Jahre lang haben meine Frau Sabine und ich das Hotel Wiental, als Einzelunternehmen, zu einem Leitbetrieb in der Region  geführt.

Wir haben sehr Jung , 19 + 23 Jahren nicht nur den Sprung in die Ehe, sondern auch in die Selbstständigkeit gewagt.

Beides ist gut gegangen. Wir haben 2 tolle Kinder geschenkt bekommen, die wir als Freigeister erzogen haben. Wir wollten nie das unsere Kinder unser Leben weiterführen, sondern starke Persönlichkeiten die IHREN Lebensweg und Glück ohne Erblast führen können.

Karoline hat Ihr Studium der technischen Chemie abgeschlossen und strebt jetzt den

DI für Umweltingeneurwesen an der TU Wien an. Sie ist auch auf der TU Wien bereits seit 3 Jahren, neben Ihrem Studium beschäftigt und hat den sturen Willen von mir vererbt bekommen.

Josef, der 2 Lehrberufe , Fliesenleger und Hafner, eine Vielzahl von Konzessionsprüfungen, Lehrlingsausbilder Prüfung in seiner Jugend schon abgelegt hat und den Weg in die Selbstständigkeit mit 19 Jahren beschritt , ist trotz seiner Jugend ein umsichtiger, qualitätsbewusster und verlässlicher Fliesenlegerunternehmer geworden.

"Handwerk hat goldenen Boden" ist sein Lebenscredo.

 

Ich denke wir haben nichts falsch gemacht!

 

Nun ist es Zeit unsere versäumte Jugend in das Alter zu verlegen.

Bereits im März 2021 haben wir den Vorvertrag zum Verkauf unseres Lebenswerkes, welcher mit 1.Jänner 2022 in Kraft tritt, unterschrieben. Kurz davor, konnten wir den HOF HOCHREITER in Rekawinkel erwerben. Dort wird auch unser neuer Lebensmittelpunkt sein.

Unserem Lebensreset stand nichts mehr im Wege!

 

Der neue Inhaber der Wiental Hotel Betriebs Gmbh, die Hesz´s Privatstiftung mit Sitz in Wels, wird nach einigen Adaptierungsarbeiten im Sauna- und Hotel Bereich,  Anfang April wieder die Pforten öffnen. Sämtliche Geschäftsbeziehungen und Buchungen wurden übernommen.

 

Unser kleines erfahrenes Team steht Ihm dabei mit Rat und Tat zur Verfügung.

In dieser Zeit ist die Rezeption nur per Mail erreichbar.

info@wiental.com

 

Wir bedanken uns bei allen unseren lieben Gäste für die vielen Jahre der Treue !

" Es war mir eine Ehre Ihr Wirt zu sein"

Manfred Rieger  Dez. 21